So finden Sie mein Android-Gerät mit Google Find My Deviceund Ihr Android-Gerät ist verloren (oder gestohlen)hat die Google-Plattform eine Lösung namens «Google Mein Gerät suchen»Und das gibt Ihnen einige coole Funktionen, wie die Möglichkeit dazu Verfolge es, um Audio abzuspielen. (Für 5 Minuten, auch wenn es sich im stillen Modus befindet), sperren Sie es (und melden Sie sich vom Android-Konto ab) oder starten Sie es neu (löschen Sie alle Inhalte).

Es wurde jedoch eine Änderung vorgenommen Android 10 hat bei einigen Benutzern ein wenig Verwirrung gestiftet: in der «Geräteadministratoranwendung«, Tatsächlich gibt es das Element«Suche mein Gerät»Dies ist standardmäßig deaktiviert und dies scheint darauf hinzudeuten, dass Sie es aktivieren sollten, um die verschiedenen oben genannten Funktionen nutzen zu können.

Aber nein, wie in Android 10, Google Find My Device es funktioniert auch wenn dies Funktion auf dem Smartphone ist deaktiviert.

So finden Sie mein Android-Gerät mit Google Find My Device

Das Google-Entwicklerteam wurde von mehreren Nutzern vor den Zweifeln gewarnt, die diese Funktion hervorrufen könnte, und es scheint, dass sie beschlossen haben, diesen Schalter von Geräten zu entfernen, die auf Android 10 basieren (in denen wir, wie wir wiederholen, nicht unbedingt aktiviert werden müssen) weil die Google Find My Device-Funktionen remote funktionieren können).

Mein Gerät suchen Es ist eine dieser Apps / Dienste, die unbemerkt bleiben, bis Sie danach suchen, um einen unangenehmen Fall zu lösen. Als Tochter von Google dient sie genau dem, was ihr Name verrät: Finde ein verlorenes Android-Gerät.

Ob es sich um ein Smartphone, ein Tablet oder eine Uhr handelt, diese Anwendung wird es tun Mit dieser Option können Sie Ihr verlorenes Gerät lokalisieren und sperren bis du es findest.

Aber lassen Sie uns herausfinden, wie es funktioniert und wie Sie Googles Find My Device besser nutzen können.

Mein Gerät bei Google suchen Was ist das und wie funktioniert es?

Finden Sie Mein Gerät, wie bereits erwähnt, ist eine Anwendung, die Teil eines von Google angebotenen Dienstes ist, um Nutzern dabei zu helfen, Suchen und sperren Sie ein verlorenes Android-Gerät. Es wurde immer in den unangenehmsten Situationen aufgerufen und wurde so entwickelt, dass es einfach zu bedienen und für jeden zugänglich ist.

Von einem Smartphone, sobald Sie haben hat die App heruntergeladenMelden Sie sich einfach mit Ihren Anmeldeinformationen für das Google-Konto an und gewähren Sie die Zustimmung zur Nutzung von Geolokalisierungsdiensten um einen Bildschirm zu finden, der die Position des gesuchten Objekts auf einer Karte anzeigt, falls gefunden.

Anstatt von Suchen Sie von Ihrem Smartphone aus nach einem verlorenen Gerät eines Freundes oder Verwandten, müssen Sie die Option auswählen «Melden Sie sich als Gast an»Damit sich dieser mit seinen Zugangsdaten in das Google-Konto einloggen kann.

So finden Sie ein verlorenes oder gestohlenes Android-Handy vom PC

Vom PC und dann von der Webseite "Mein Gerät suchen", die Situation ist ähnlich, mit den gleichen Schritten, die dazu führen, vor a front zu stehen Karte mit geortetem Gerät. Auf der Seite werden auf dem Bildschirm auch einige Informationen zum Smartphone, Tablet oder zur Uhr angezeigt, z. B. das Modell, das Datum und die Uhrzeit der letzten Erkennung, die Art der Verbindung (WLAN oder Mobilfunknetz) und der Prozentsatz des Restakkus ...

Durch Klicken auf das Symbol, das die Informationen darstellt, können wir einige zusätzliche Details wie den IMEI-Code, das Datum der ersten Registrierung im Google-Konto und die zuletzt vorgenommene Ansicht lesen. Die Option "Kartenverlauf»Stattdessen gibt es uns eine Vorstellung von der Gerätebewegungen.

Darüber hinaus sind in der Praxis die eigentlichen Funktionen des Dienstes drei: das Gerät klingeln, sperren oder neu starten.

So verwenden Sie Find My Device

Sobald wir es herausfinden Wo ist das verlorene Objekt? Find My Device konfrontiert uns mit drei Szenarien. Die am wenigsten invasive Option, die für die häufigsten Situationen geeignet ist (denken Sie an banale Haushaltsverluste oder ähnliche Fälle), ist „Audio abspielen“. In diesem Fall gibt es wenig zu erklären: Einmal ausgewählt, Option lässt das Gerät klingeln, auch wenn es sich im Lautlos-Modus befindet. Google aktiviert den eingestellten Klingelton für maximal 5 Minuten.

Die zweite Option ist drastischer. Mit "Sperren Sie das Gerät»Der Dienst bewirkt, dass das Smartphone, Tablet oder die Smartwatch mit einer Nachricht gesperrt wird, die mit einer angehängten Telefonnummer (die auf dem gefundenen Gerät nicht angezeigt wird) demjenigen hinterlassen werden kann, der sie findet, beides optional. Hier ist ein Beispiel.

Die "extreme" Option ist die dritte. ""Gerät zurücksetzen”Tut was es verspricht: Ermöglicht dem Benutzer das Löschen aller im Smartphone enthaltenen Daten, Tablet oder Smartwatch, das heißt, zu diesem Zeitpunkt ist es nicht mehr lokalisierbar.

Wie Google hervorheben möchte, muss gesagt werden, dass der Dienst möglicherweise nicht einmal in der Lage ist, die Daten aus dem externen Speicher zu löschen, und dass Sie sich bei einem späteren Auffinden des Geräts in das Google-Konto einloggen müssen. Wieder, um es wiederzuverwenden.

Kompatible Geräte, laden Sie Find My Device herunter und installieren Sie es

In Bezug auf Verfügbarkeit und Kompatibilität, in Bezug auf die Geräte, die zusätzlich durchsucht werden können Android-Smartphones, Tragen Sie OS-Tablets und Smartwatches, die in Ihrem Google-Konto registriert sind.

Anwendung Find My Device ist mit jedem Android-Smartphone kompatibel 4.0 Ice Cream Sandwich oder später als installiert. Einige Funktionen können jedoch für Telefone verweigert werden, die auf Android 7 Nougat und frühere Versionen aktualisiert wurden.

Um es herunterzuladen und zu installieren, suchen Sie einfach im Google Play Store nach der App und starten Sie den Download.

Wir erinnern Sie daran, dass der Dienst selbst auch über das Internet mit jedem PC direkt von der entsprechenden Seite aus zugänglich ist.