Ich will es wissen wie man ein Android-Handy formatiertEs ist sehr einfach, diese Aktion auszuführen, aber es gibt einige Dinge, die Sie beachten sollten, bevor Sie sie ausführen. Durch das Formatieren Ihres Telefons werden alle Dateien, Einstellungen, Kontakte usw. gelöscht. Wenn Sie Ihr Android formatieren möchten, zeigen wir Ihnen hier verschiedene Möglichkeiten, wie Ihr Android werkseitig wiederhergestellt werden kann. Lesen Sie daher unseren Artikel weiter.

Warum ein Handy formatieren?

Wenn Sie vorhaben, Ihr Mobiltelefon zu formatieren, kann dies viele Gründe haben. Die Hauptgründe dafür sind, dass Sie Android hat einen Virus Dadurch können Sie Ihr Handy nicht wie gewohnt verwenden.

Ein weiterer Grund, warum Benutzer ihr Handy formatieren, besteht darin, dass sie ihr Gerät verkaufen und die Dateien des Vorbesitzers löschen müssen, um zu vermeiden, dass private Informationen auf dem Telefon verbleiben.

Eines der größten Dinge, die viele Android-Benutzer dazu veranlassen, ihr werkseitiges Handy wiederherzustellen, ist, dass es anfängt zu haben viele Junk-Dateien, es wird langsamer und um dies zu lösen, ist es am besten, das Gerät zu formatieren.

Dies sind die drei Hauptgründe, warum Menschen ihr Handy formatieren, obwohl es möglicherweise mehr Gründe dafür gibt.

Wie formatiere ich ein Handy?

Jetzt gehen wir weiter zu dem, was Sie interessiert. So stellen Sie ein werkseitiges Mobiltelefon wieder herFür diese gibt es verschiedene Optionen, die Sie je nach Ihrer Situation verwenden können. Ich werde Ihnen die gängigsten Optionen zum Formatieren eines Telefons geben. Sie entscheiden, welche davon Sie je nach Fall verwenden sollten.

Formatieren Sie das Mobiltelefon mit den Einstellungen

Dies ist die häufigste Methode zum Formatieren eines Android-Handys in diesem Jahr 2020. Dies ist nicht sehr schwierig, da nur die Einstellungen Ihres Geräts aufgerufen werden müssen. Wenn Sie nicht wissen, wie der Vorgang ausgeführt wird, finden Sie hier ein kleines Tutorial zum Formatieren eines Android-Telefons über die Einstellungen.

  • Öffnen Sie die Android-Einstellungen
  • Gehen Sie zur Option Allgemeine Einstellungen
  • Gehen Sie zu den Einstellungen zum Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen
  • Klicken Sie dann auf die Option mit dem Namen Werkseinstellungen zurückgesetztDies sind die Schritte, die Sie zum Formatieren Ihres Mobiltelefons ausführen müssen.
Formatieren Sie das Android-Handy

Setzen Sie Android über das Wiederherstellungsmenü zurück

Dies ist ein drastischerer Weg, da dies nur für Personen gilt, die nicht auf ihre Handyeinstellungen zugreifen können. Dies wird normalerweise für Personen verwendet, deren Gerät über einen Virus verfügt, der es ihnen nicht erlaubt, ihr Gerät wie gewohnt zu verwenden.

Sie können diese Methode auch verwenden, um Formatieren Sie ein gesperrtes Handy und Sie können nicht auf die Systemeinstellungen zugreifen, und dies ist eine etwas schnellere Möglichkeit, dies zu tun.

Ein weiterer Fall, warum Sie Ihr Android mit dem Wiederherstellungsmodus formatieren müssen, ist, dass Sie Telefon bleibt auf dem Startbildschirm oder Sie können nicht darauf zugreifen.

Tutorial zum Formatieren von Android im Wiederherstellungsmodus.

  • Um auf den Wiederherstellungsmodus zuzugreifen, müssen Sie gleichzeitig die Lauter- und die Ein / Aus-Taste drücken. Diese sind die häufigsten in allen Handys und von vielen Marken.
  • Sobald Sie auf die zugreifen können WiederherstellungsmodusDadurch erhalten Sie mehrere Optionen. Sie können die Optionen mit den Lautstärketasten nach oben und unten verschieben.
  • Um Ihr Android zurückzusetzen, müssen Sie die aufgerufene Option aktivieren Löschen von Daten / factory resetUm eine der Optionen auszuwählen, müssen Sie den Netzschalter drücken.
  • Das ist alles, was das Handy formatiert wird. Dieser Vorgang kann bis zu 5 Minuten dauern, sodass Sie warten müssen, bis der Vorgang ausgeführt wird.
Formatieren Sie Android mit dem Wiederherstellungsmodus

Dies sind die einfachsten Möglichkeiten, ein Mobiltelefon zu formatieren. Denken Sie daran, dass beim Formatieren alle auf Ihrem Telefon gespeicherten Dateien gelöscht werden. Sie müssen ein Backup erstellen, um Ihre Daten nicht zu verlieren.

Wenn der Artikel hilfreich war, können Sie ihn teilen, damit mehr Personen von diesen Informationen erfahren. Wenn es im Gegenteil bei Ihnen nicht funktioniert, können Sie uns einen Kommentar hinterlassen, um Ihr Problem zu lösen.