So speichern Sie WhatsApp-Fotos nicht in der Android-Galerie Wie kann verhindert werden, dass WhatsApp-Mediendateien in der Galerie Ihres Android-Smartphones gespeichert werden? Und wie vermeide ich das automatische Herunterladen? Wie kann man WhatsApp-Fotos und -Videos nicht speichern?

Die Funktion zum Speichern von Fotos und Videos ist normalerweise nützlich. Wenn Sie jedoch Teil einer oder mehrerer besonders "produktiver" WhatsApp-Gruppen sind, ist dies möglicherweise nicht sehr angenehm: Wer möchte nicht vermeiden, sein Smartphone mit "lustigen" Fotos und Videos zu füllen? Videos ", immerhin?

So verhindern Sie, dass Ihre WhatsApp-Fotos in der Galerie Ihres Telefons gespeichert werden

Vermeiden Sie das Speichern von WhatsApp-Fotos und -Videos in der Galerie des Android-Smartphones Im Gegenteil, es ist keine schwierige Aufgabe: Befolgen Sie einfach einige Schritte innerhalb der Anwendung und Sie sind fertig. Wenn Sie eine Mediendatei auf WhatsApp herunterladen (siehe Abschnitt unten), wird automatisch in der Smartphone-Galerie gespeichert: hier erklärt So speichern Sie WhatsApp-Fotos nicht in der Android-Galerie. Bitte beachten Sie, dass das Ändern der in den ersten beiden Methoden beschriebenen Einstellungen nur nachträglich heruntergeladene Fotos und Videos betrifft (keine Rückwirkung).

So speichern Sie WhatsApp-Fotos und -Videos nicht in einem einzelnen Chat (Einzelperson oder Gruppe) in der Galerie

zu Speichern Sie keine WhatsApp-Fotos und -Videos Befolgen Sie bei einem oder mehreren spezifischen Chats in der Smartphone-Galerie einfach die folgenden Schritte:

  • Öffnen Sie WhatsApp von Ihrem Smartphone aus
  • Öffnen Sie einen bestimmten Einzel- oder Gruppenchat und wählen Sie die "anderen Optionen" aus, indem Sie die drei Punkte in der oberen rechten Ecke berühren
  • Wählen Sie "Kontakt anzeigen" oder "Gruppeninformationen" (Sie können auch den Kontaktnamen oder das Gruppenobjekt berühren).
  • Als dritte Einstellung von oben finden Sie «Mediensichtbarkeit«: Öffnen und auswählen«Nein«.

So speichern Sie WhatsApp-Fotos und -Videos nicht aus allen Chats (Einzelpersonen und Gruppen) in der Galerie

zu Speichern von WhatsApp-Fotos und -Videos nicht aus allen einzelnen Chats und Gruppen in der Smartphone-Galerie können Sie wie folgt vorgehen:

  • Öffnen Sie WhatsApp von Ihrem Smartphone aus
  • Wählen Sie die »anderen Optionen« durch Antippen der drei Punkte oben rechts und öffnen Sie «Einstellungen»
  • Wählen Sie in den Einstellungen "Chat" und berühren Sie "Mediensichtbarkeit" (gleiches Verfahren zum Reaktivieren).

Verstecken Sie WhatsApp-Fotos und -Videos, indem Sie eine .nomedia-Datei erstellen

Es gibt noch eine andere Methode Speichern und zeigen Sie keine WhatsApp-Fotos und -Videos an, auch wenn es einen etwas "komplizierteren" Schritt erfordert und daher nicht unbedingt für jeden geeignet ist (wenn Sie ein wenig Technologie kennen, werden Sie kein Problem haben). Der Vorteil ist, dass auch zuvor heruntergeladene Mediendateien ausgeblendet werden.

Dazu können Sie Datei erstellen ". Nomedia “im WhatsApp-Bilderordner: auf diese Weise die Fotos (oder Videos) von WhatsApp wird in der Galerie nicht angezeigt. So geht's:

  • Laden Sie einen Datei-Explorer im Google Play Store herunter (in den Screenshots wurde der Solid Explorer-Dateimanager verwendet).
  • Öffnen Sie den Datei-Explorer und gehen Sie zu »WhatsApp> Medien> WhatsApp-Bilder» (für Fotos) oder »WhatsApp> Medien> WhatsApp-Video» (für Videos)
  • Erstellen Sie eine Datei einfach durch Benennen ". nomedia »(vergiss den Zeitraum nicht)

Um die WhatsApp-Fotos und / oder -Videos wieder in der Galerie anzuzeigen, löschen Sie einfach die erstellte Datei.

So speichern Sie WhatsApp-Fotos und -Videos nicht im Smartphone-Speicher

Wollen Vermeiden Sie das Herunterladen von Fotos und Videos von WhatsApp in der Erinnerung an Ihre Android-Smartphone und sie nicht nur vor der Galerie verstecken? In diesem Fall müssen Sie ein anderes Verfahren anwenden, das immer noch sehr einfach ist. In den WhatsApp-Einstellungen finden Sie tatsächlich eine Option für Deaktivieren Sie den automatischen Download von Mediendateien, damit Sie nur die gewünschten in den verschiedenen Chats herunterladen können.

So deaktivieren Sie den automatischen Download auf WhatsApp:

  • Öffnen Sie WhatsApp
  • Drücken Sie auf die drei Punkte oben rechts und gehen Sie zu «Einstellungen»
  • Wählen Sie "Datennutzung und Archivierung".
  • In Richtung Zentrum sehen Sie drei Optionen im Abschnitt "Automatischer Medien-Download"
  • Sie können den automatischen Download basierend auf dem Dateiformat (Foto, Video, Dokument oder Audio) über das Mobilfunknetz, das Wi-Fi-Netzwerk oder während des Roamings deaktivieren.

Wie Sie gesehen haben, ist es sehr einfach Vermeiden Sie das Speichern von WhatsApp-Mediendateien in der Galerie oder laden Sie sie in den Speicher Ihres Android-Smartphone. Wenn Sie Fragen haben oder eine Klärung benötigen, können Sie die Box verwenden, um Ihre Meinung zu hinterlassen.