So greifen Sie mit Android 10 schnell auf Google Pay zuWährend der Beta-Phase von Android Q hat Google viele neue Funktionen eingeführt, aber einige haben die endgültige und stabile Version von nicht erreicht Android 10- Unter diesen Unglücklichen finden wir den schnellen Zugang zum Bezahlen, über den Sie, wie auch auf der Website des Unternehmens gezeigt, schnell zugreifen können sollten Zahlungen mit Android-Geräten Google Pay mit einer einfachen Geste. Die Modder verschwendeten keine Zeit damit, das Problem zu untersuchen und stellten fest, dass die Funktionalität einfach inaktiv ist – also haben sie die Mod erstellt, um sie auf Android 10 zu aktivieren.

So greifen Sie mit Android 10 schnell auf Google Pay zu

Es ist sehr wahrscheinlich, dass der Mod auf bestimmten Smartphones nicht funktioniert, aber Sie können es versuchen. So installieren Sie den Schnellzugriffsmodus für die Google Pay-App:

Stellen Sie sicher, dass Sie über Root und Magisk verfügen und öffnen Sie den Magisk Manager: Installieren Sie dann das Modul "sqlite for ARM aarch64 devices" und wenn Sie feststellen, dass Titanbackup oder eine andere Anwendung es bereits installiert hat, können Sie einen Neustart Ihres Smartphones vermeiden, ansonsten müssen Sie es.

Download e Installieren Sie das Magisk googlepaypowermenu-Modul y Starten Sie das Smartphone neu wieder

zum Konfiguration -> System -> Gesten und aktivieren Sie die Konfiguration «Karte und Ausweise». Überprüfen Sie den korrekten Betrieb, indem Sie die Ein- / Aus-Taste lange gedrückt halten: Das neue Menü zum Herunterfahren sollte unten angezeigt werden, während Sie auswählen Karten zu Google Pay hinzugefügt.

Wenn etwas nicht funktioniert, versuchen Sie es erneut. oder warten Sie etwas länger zwischen dem Drücken des Netzschalters. Wenn bei Safetynet Probleme auftreten, installieren Sie das Magisk-Modul gpay-sqlite-Fix.

Wie Sie im kurzen Tutorial verstanden haben, besteht die schnelle Geste / Geste zur Verwendung der Google Pay-Plattform aus einem langen Drücken des Netzschalters. Wenn dich das irgendwann stört oder wenn dich der Mod selbst stört, kannst du ihn wie folgt deinstallieren:

Deinstallieren Sie das Magisk Manager-Modul.

  • Löschen Sie die beiden Quickwalletaccess-Skripte aus /data/adb/service.d.
  • Geben Sie die folgenden ADB-Befehle ein: ADB-Shell-Einstellungen setzen sicheres globales_Projekt_Panel_debug_enabled 0, ADB-Shell-Einstellungen setzen sicheres globales_Aktionen_Panel_verfügbar.
  • Starten Sie dann das Smartphone neu.